SOMNIFERON

30 Kapseln

Somniferon besteht aus natürlichen Wirkstoffen, die eine gute Nachtruhe unterstützen können. Ein weiterer Vorteil des Produkts ist, dass es im Gegensatz zu synthetischen Varianten keine Schläfrigkeit am Morgen gibt. Die langsame Ausscheidung von Wirkstoffen und die Nebenwirkungen von Rückständen aus Stoffwechselprozessen in den verschreibungspflichtigen Schlafmitteln können bei Menschen zu anhaltender Schläfrigkeit und Kopfschmerzen führen.

13.00

Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Beschreibung


Allgemeine Beschreibung

Somniferon hat keine Nebenwirkungen, so dass man nach dem Aufwachen, beim Autofahren oder bei der Arbeit entspannt und ohne Nebenwirkungen in den Tag starten kann.

Bei Langzeiterkrankungen wie Krebs ist die Nachtruhe bei den meisten Menschen durch häufiges Aufwachen und Schmerzen gestört, was zu einer weiteren Erschöpfung des Körpers führen kann. Neben den bereits erwähnten Nebenwirkungen können synthetische Schlafmittel auch die Schmerzen verstärken, wodurch sich die Stimmung weiter verschlechtert und der Mensch empfindlicher auf Umwelt und Schmerzen reagiert.

Wirkstoff Erfahrung

Zu den Wirkstoffen:

Valerian: Er wird auch als „Valium der Natur“ bezeichnet, weil er die Nerven ohne Nebenwirkungen beruhigt. Außerdem hilft er unserem Gehirn, besser auf Stress zu reagieren, und trägt dazu bei, die Menge der durch Stress im Körper produzierten Hormone auszugleichen. Baldrian ist in der Volksmedizin seit Jahrhunderten bekannt. Baldrian kann uns nicht nur helfen, schneller einzuschlafen, sondern auch den Schlaf länger und erholsamer zu machen.

Lemongrass: Es ist vor allem für seine nervenstärkende und beruhigende Wirkung bekannt. Es wird bei Schlafstörungen, beginnenden Depressionen, Herzbeschwerden nervösen Ursprungs eingesetzt. Es regt die Leberfunktion an, verbessert die Verdauung und wirkt blähungshemmend. Es reguliert die Schilddrüsenfunktion und reduziert Nervosität aufgrund von Überproduktion. Er ist auch geeignet, um prämenstruelle nervöse Spannungen zu verringern. Die in ihr enthaltenen Polyphenole haben antivirale Eigenschaften, helfen bei der Heilung von Fieberbläschen und halbieren die Häufigkeit des Virus.

Passionsfrucht: Die Frucht und ihr Saft enthalten auch die Vitamine A, B und C, Natrium, Eisen und Kalium, sie ist besonders wirksam bei Verstopfungsproblemen. Forschungen haben gezeigt, dass sie bei der Behandlung von Angstzuständen und Stimmungsschwankungen hilft. Geeignet zur Linderung von Menstruationsbeschwerden. Der Passionsfruchtextrakt hat eine antitumorale Wirkung. Der Fruchtsud enthält Wirkstoffe, die in der Lage sind, die Enzyme zu lähmen, die die Krebszellen benötigen, um in das Gefäßsystem und den Lymphkreislauf einzudringen, wodurch sie sich ausbreiten und Krebsmetastasen bilden.

Hopfen: Hopfen hat sich als gutes Beruhigungsmittel und Hypnotikum erwiesen, wird aber auch gegen Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden sowie bei Durchfall nervösen Ursprungs eingesetzt. Er wird oft in Kombination mit anderen pflanzlichen Beruhigungsmitteln (Katzenwurzeln) verwendet.

Verbrauchervorschlag


Verbrauchervorschlag

1 Kapsel täglich, aber fragen Sie immer Ihren Arzt nach der genauen Dosierung. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Menge des Produkts ein. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und richtige Ernährung.

Lagerung:

Bewahren Sie das Produkt bei Zimmertemperatur, geschützt vor Licht und Feuchtigkeit, außerhalb der Sicht und Reichweite von Kindern auf.